1. Nationaler Schweiz-opensky Tag in Dübendorf

opensky

Am Sam­stag 9.3., trafen sich rund 40 Vertreter aus 15 Städten, Dör­fer und Regio­nen. Die meis­ten der mit­ter­weilen 12 open­skys sind in den let­zten 15 Monaten entstanden.

Das Ziel von open­sky ist es, dass sich in der ganzen Schweiz, zur sel­ben Zeit die Chris­ten nach Gott ausstrecken und ihre Region seg­nen. Die open­skys wer­den von Chris­ten vor Ort getra­gen und sind überkonfessionell.

An diesem ersten nationalen Tre­f­fen der Ver­ant­wortlichen, hörten wir, was Gott durch die Gebete in unserem Land wirkt. Gottes Wirken an dem Tag war geprägt durch Zeug­nisse, Gemein­schaft und Lehre. Abgeschlossen haben wir den Tag mit einem open­sky in Düben­dorf. Für weit­ere Infor­ma­tio­nen: www.schweiz-opensky.ch

Bisher keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen