Neue opensky Standorte: St. Gallen und Girenbad (ZH)

opensky

Heute dür­fen wir zwei neue open­sky Stan­dorte willkom­men heis­sen: Ein ganz kleiner Ort und eine Kan­ton­shaupt­stadt. Wir freuen uns mit euch und wün­schen euch einen offe­nen Him­mel! Bre­its beten wir an 17 Stan­dorten, von Lyss bis Davos, gemein­sam jeden Mon­tag, um 19 Uhr unseren Gott auf eine öffentlichen Platz an.

 

St. Gallen

St. Gallen StadtSt. Gallen  ist namensgebende Haup­tort des Kan­tons St. Gallen in der Ostschweiz. St. Gallen zählt rund 74’000 Ein­wohner und ist mit rund 700 m ü. M. eine der höher gele­ge­nen Städte der Schweiz. St. Gallen wurde im 7. Jahrhun­dert gegrün­det und gilt heute als das kul­turelle und wirtschaftliche Zen­trum der Ostschweiz. Den Namen hat St. Gallen vom Wan­der­mönch Gal­lus, der als Grün­der von St. Gallen gilt.

 

Girnd­bad am Bach­tel (ZH)

Hinwil - Girenbad

Giren­bad ist eine sog. Aussenwacht der Gemeinde Hin­wil und ist an son­niger, aus­sicht­sre­icher Lage an den Abhän­gen des All­men auf knapp 800 m.ü.M gele­gen. Während mehrerer Jahrhun­derte war Gyren­bad  ein berühmtes Kur­bad und bere­its im Mit­te­lal­ter kamen die besseren Kreise aus Zürich hier zu Kur, wobei  dies auch mit kuli­nar­ischen Genüssen und freieren Sit­ten ein­her ging. Giren­bad ist eine wun­der­schöne Idylle im Zürcheroberland.

 

2. Nationaler opensky 

Bitte reserviert euch den Sa 22. März, dann findet in Affoltern a.A. der 2. Nationale schweiz-opensky Tag statt.

 

Bisher keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen