Welche Stimme ist von Gott und welche nicht?

HJ Sommer 4

In Psalm 32,8 sagt Gott: «Ich will dich unter­weisen und dir den Weg zeigen, den du wan­deln sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.» Es ist grossar­tig, wie Gott klar und deut­lich in unser Leben spricht. Achte auf diese feinen Impulse des Heili­gen Geistes und lerne auf Gottes Stimme zu hören, sie zu erken­nen und zu tun was du hörst – so erlebst du wie Gott dich mit seinen Augen leitet!

Wer lernt auf Gottes Stimme zu hören muss auch ler­nen zu unter­schei­den was Gottes Stimme ist und was nicht. Um Gottes Stimme zu erken­nen ist es wichtig zu wis­sen was die Auf­gaben des Heili­gen Geistes sind. Hier einige Merk­male wie der Heilige Geist in dein Leben spricht:

Der Heilige Geist über­führt: Joh 16,8 «Und wenn jener (Parkale­tos, Tröster, Für­sprecher) kommt, wird er die Welt über­führen von Sünde und von Gerechtigkeit und vom Gericht.»

Der Heilige Geist lehrt und erin­nert: Joh 14,26  «Der Bei­s­tand aber, der Heilige Geist, den der Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erin­nern, was ich euch gesagt habe.»

Der Heilige Geist gibt das rechte Wort: Lk 12,12 «Denn der Heilige Geist wird euch in der­sel­ben Stunde lehren, was ihr sagen sollt.»

Der Heilige Geist offen­bart Gottes Absichten: Apg 2,17.18  «…Eure Söhne und eure Töchter wer­den weis­sagen, und eure jun­gen Män­ner wer­den Gesichte sehen, und eure Ältesten wer­den in Träu­men Visio­nen haben; und sogar auf meine Knechte und auf meine Mägde werde ich in jenen Tagen von meinem Geist aus­giessen, und sie wer­den weissagen.»

Hier einige Stich­wörter wie du Stim­men einord­nen kannst um her­auszufinden ob Gott zu dir spricht oder nicht:

Was das Reden Gottes nicht ist:

  • Schräge Anweisun­gen aus dem Nichts
  • Alles was Zwang und Angst auslöst
  • Alles was den Stolz fördert
  • Alles was dem Wort Gottes widerspricht

Was das Reden Gottes ist:

  • Er leitet dich als sein Werkzeug als Jünger
  • Er kor­rigiert und ermahnt
  • Er führt dich in den Gehor­sam und ins Ver­trauen zum Vater
  • Er gibt dir Trost und Weisheit
  • Er stimmt mit dem Wort Gottes überein

Höre dazu die Botschaft «Lass dich von Gott mit Seinen Augen leiten!»

Glory! — Han­sjörg Stadelmann

Bisher keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen