Fastenzeit

2012-03-24_002

Eine gemein­same Fas­ten­zeit ist immer sehr stark und bewirkt geistlichen Durch­bruch, in unseren eige­nen Leben und in den Anliegen die wir in dieser Zeit vor Gott brin­gen. Fas­ten ist ver­bun­den mit dem Über­winden von seel­is­chen, kör­per­lichen Bedürfnis­sen, was uns lernt unser Fleisch zu ver­leug­nen, stark zu wer­den im Geist und in ihm zu leben. Es bringt noch tief­ere Hingabe zu Jesus und Gottes­furcht her­vor und bringt uns noch näher ans Vater­herz Gottes.

Die NOP – Night of Procla­ma­tion näch­sten Fre­itag 31.3 von 19.30 bis 22.30 Uhr ist der gemein­same Gebet­se­in­stieg in unsere Fas­ten­zeit!
Sei dabei! Es ist sehr stark, wenn wir zusam­men auf die Knie gehen und beten für all die suchen­den Men­schen in unserer Stadt, in unserem Umfeld, und die Leute denen wir von Jesus erzählt haben und die vielle­icht auch ein Heilungswun­der erlebten. Wir wollen sehen wie Men­schen umkehren von ihrem alten Leben, wahre Busse tun und Jesus annehmen als ihren Erlöser. Es ist Jesus der alles bezahlt hat für diese Welt! Wir beten gemein­sam für einen Durch­bruch des Heili­gen Geistes, und für Arbeiter in die Ernte!
Lukas 10,2 Die Ernte ist groß, der Arbeiter aber sind wenige. Darum bit­tet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter aussende in seine Ernte.

Fas­ten und beten in der Com­mu­nity
Zusam­men sind wir stark! Nehmt euch Zeiten her­aus, ob am Mor­gen früh, über den Mit­tag oder wann auch immer ihr euch tre­f­fen könnt, um mit euren Häusern, pow­erteams und/oder Com­mu­ni­tys zusam­men zu beten. Denn Jesus sagte in Matth.18,19–20: Wahrlich, ich sage euch auch: Wenn zwei unter euch eins wer­den auf Erden, worum sie bit­ten wollen, so soll es ihnen wider­fahren von meinem Vater im Him­mel. Denn wo zwei oder drei ver­sam­melt sind in meinem Namen, da bin ich mit­ten unter ihnen.

Open­sky am Mon­tag 3.April von 19.00 bis 19.30 Uhr auf dem Hel­ve­ti­aplatz
Wer will und kann trifft sich schon um 18.30 Uhr in der city church und wir gehen dann um 19 Uhr auf den Hel­ve­ti­aplatz, um zusam­men zu wor­ship­pen und zu beten für unsere Stadt. Sei dabei und bete mit uns für einen geistlichen Durch­bruch, damit Men­schen ihr Leben Jesus geben.

Hast du Fra­gen wie du fas­ten kannst, wie die Men­schen in der Bibel fasteten oder auf was du achten soll­test? Dann kannst du dir das Fas­ten PDF mit diesen Info’s herunterladen.

Hast du dich noch nicht im Fas­ten Doo­dle einge­tra­gen? Hier kannst du dich ein­schreiben für einen oder mehrere Tage und Teil– oder Vollfasten.

Her­zlich eure Susanne Wespi

Bisher keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen