Erste Liebe…

HJ Sommer 4

Geliebt zu sein ist wun­der­schön! Liebe ist ein Geschenk — das kost­barste was ein Men­sch emp­fan­gen und weit­ergeben kann. Es ist klar, dass die erste Liebe der Jünger JESUS gilt! Doch an was merkst du, dass deine erste Liebe wirk­lich Jesus gilt?

In der Offen­barung spricht Jesus zu den sieben Gemein­den in Kleinasien und gibt ihnen Lob und Ver­heis­sun­gen aber auch Kri­tik. Der Gemeinde von Eph­esus sagt Jesus als Tadel: «Aber ich habe gegen dich, dass du deine erste Liebe ver­lassen hast. Bedenke nun, wovon du gefallen bist, und tue Buße und tue die ersten Werke!»

Heute möchte ich aufzeigen, was die erste Liebe ist: Deine erste Liebe ist deine Liebe Nr. 1! Die erste Liebe ist nicht allein die Art und Weise, wie du emp­fun­den hast, damals als Jesus dich gefun­den hat… Deine 1. Liebe, ist deine wichtig­ste Liebe in deiner Pri­or­ität. Ganz ein­fach gesagt: Das Aller­wichtig­ste in deinem Leben!

Wenn Jesus deine Liebe Nr. 1 ist, merkst du das in der Pri­or­ität deiner Zeit­ein­teilung, deiner Gedanken, deines Redens, deines Gebens, ein­fach an allem! Jesus macht klar, dass er deine Liebe an deinen Werken erkennt, nicht wie wir oft denken an unseren Gefühlen oder unserer Ein­stel­lung. Also kann man sagen: Die erste Liebe zeigt sich in Werken – Werke die du aus Liebe für Jesus tust.

Hier gehts zur Botschaft «Erste Liebe!» Lass uns alle zusam­men in der ersten Liebe laufen!

Glory! HJ Stadelmann

Bisher keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen