Artikel von Alex Scherrer

Leben im Überfluss

Alex1

Gottes Wesen ist es uns Über­fluss zu schenken. In Johannes 10,10 sagt Jesus: „Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu töten und zu verder­ben; ich bin gekom­men, damit sie das Leben haben und es im Über­fluss haben.“ Mehr lesen →

Die Waffenrüstung Gottes — Teil 2

Play

In dieser Botschaft lernst du mehr wie du die Waf­fen­rüs­tung im All­tag ein­set­zten kannst. Lass dich inspirieren!

Die Waffenrüstung Gottes

Play

Wenn du siegre­ich Leben willst musst du auch dein Feind ken­nen. In dieser Botschaft lernst die Waf­fen­rüs­tung Gottes anzuwen­den. Lass dich inspirieren!

Dä Vater isch guet

Alex1

Der Vater will dich mit seinen Augen leiten. Das ist Aus­druck einer Liebes­beziehung. Es ist so wichtig von ganzem Herzen zu glauben, dass es der Vater im Him­mel gut mit dir meint. Mehr lesen →

Wache auf!

Alex1

Liebe city church
 
Was für ein Priv­i­leg, mit Gottes Reden in den Tag zu starten. Am Mor­gen früh denke ich noch nicht so viel. Gott liebt es dies auszunutzen und mir seine Gedanken zuzu­flüstern. Schon oft habe ich dabei entschei­dende Impulse für wichtige Dinge erhal­ten. Wichtig­ste Voraus­set­zung, damit Gott am Mor­gen zu dir reden kann: Aus­geruht sein! Nur wenn du aus­geruht bist, hast du am Mor­gen die Ruhe, in die Gott rein­sprechen kann.

Deshalb beginnt die Vor­bere­itung für Gottes Reden am Abend zuvor. Stell dir zum Beispiel beim Ein­schlafen vor, wie schön es ist, wenn Gott dir am kom­menden Mor­gen ins Ohr flüstert und bitte ihn darum es zu tun. Entschei­dend ist auch, was ich die let­zten 15–20 Minuten vor dem Ein­schlafen tue. Schaue ich mir ein aufer­bauen­des Video an, lese die Bibel oder bete, dann bin ich besser vor­bere­itet für den Morgen.

Deshalb lade ich dich ein, dich auszus­trecken, um Gottes Reden am Mor­gen zu emp­fan­gen. Es lohnt sich! Du bist dann besser vor­bere­itet um …  … in Gottes Auf­trag zu stehen

  • … das Tag­w­erk anzupacken
  • … die Her­aus­forderun­gen in der Autorität Jesus zu meistern
  • … den Tag Jesus zurückzugeben

„Gott, der Herr, hat mir die Zunge eines Jüngers gegeben, damit ich den Müden mit einem Wort zu erquicken wisse. Er weckt Mor­gen für Mor­gen, ja, er weckt mir das Ohr, damit ich höre, wie Jünger hören.“ Jesaja 50

Höre die Botschaft: “Der Ruf: Wach auf, mein liebes Kind!”

Alex Scher­rer

Erwählt um Frucht zu bringen

Alex1

Bes­timmt Frucht zu bringen

Als Nach­fol­ger von Jesus bist du dazu bes­timmt, viel Frucht für Gott zu brin­gen. Jesus ist dir dabei vor­ange­gan­gen und hat mil­lio­nen­fache Frucht für den Vater gebracht. Mehr lesen →

: Bestimmt um Frucht zu bringen!

Play

Wofür bist du bes­timmt? In dieser her­auf­fordern­den und zugle­ich motivieren­den Botschaft wirst du neu fokussiert, dein Leben als Jünger Jesus, zu leben. Lass dich inspirieren!

Lass dir täglich von Jesus die Füsse waschen

Alex1

„Petrus spricht zu ihm: Auf keinen Fall sollt du mir die Füsse waschen! Jesus antwortete ihm: Mehr lesen →

: Natürliches Wachstum

Play

In dieser Botschaft erhältst du einen Überblick über Hebräer 6. Viel Freude und Inspi­ra­tion beim Hören!

: Persönliche Zeit mit Gott

Play

Jesus gibt uns das beste Vor­bild, was es heisst mit dem Vater ver­bun­den zu sein. In dieser Botschaft geht es um deine per­sön­liche Zeit mit Gott und wie sie zum kraftvollen Sprung­brett für deinen Tag wird. Lass dich von dieser Botschaft motivieren.