city church blog

Pfingsten – Schawuot – Wochenfest. Entdecke den Zusammenhang vom AT und NT

Ursi_Schönenberger

Ich habe mich am Tag der Erstlings­früchte von euch ver­ab­schiedet und freue mich, euch – wie ver­sprochen – nach 50 Tagen hier wieder zu tre­f­fen. (Pentecost/Pfingsten bedeutet 50) Denn Gott hat anstelle eines exak­ten Datums für dieses Fest  beschlossen, dass die Israeliten zählen sollen: Mehr lesen →

G.O.D. Das Evangelium geht um den Erdball — Sa 2. Juni

Unbenannt

Liebe city church

Am 2.Juni ist Global Out­reach Day. 

An diesem Tag wird rund um die Welt das Evan­gelium verkün­det. Werner Nachti­gal hat die Chris­ten dazu mobil­isiert http://globaloutreachday.com/deMehr lesen →

Fokus: Nimm den Charakter von Jesus an!

IMG_2208
Play

Liebe city church

Wir haben unsere neue Serie „Die zwei Helden Gottes“  ges­tartet. Als erstes ler­nen wir von Mose, dem Fre­und Gottes. Näch­ster Monat dann von Elia, dem Propheten Gottes. Gott hat stark zu uns gesprochen über die Charak­ter­schule, in die unser himm­lis­cher Vater alle seine Kinder nimmt (Hebr 12,6–13). Auch Mose wurde von Gott auf seinen gewalti­gen Auf­trag vor­bere­itet! Mehr lesen →

Fokus: Gesegnet durch Mitarbeiter

Liebe city church

Immer wieder bin ich über­wältigt von den zahlre­ichen Mitar­beit­ern in der city church, die sich mit voller Hingabe ins Reich Gottes investieren. Klar, da wo du bist, da ist das Reich Gottes, also in der Fam­i­lie, am Arbeit­splatz, im Sport­club und so weiter… Es ist aber auch wichtig, dass sich Men­schen mit ihren Begabun­gen rund um die city church home­base mit all den Dien­sten und Ange­boten investieren. Mehr lesen →

Berner Zeitung gibt Gott die Ehre! Schwerstbehinderter am Ironman in Hawaii

DickAndRickHoyt

Friends!

Alle, die sich mehr “Good News” in den Zeitun­gen wün­schen, hier kommst du voll auf deine Kosten. Diesen Artikel musst du lesen. Berner Zeitung vom 27.4.2012

Der Schw­er­st­be­hin­derte Rick Hoyt nimmt in seinem Roll­stuhl am Iron­man in Hawaii teil. Doch dies hat eine Vorgeschichte. Damit es soweit kommt braucht es viel Diszi­plin, Train­ing und vor allem sein Vater der ihn stösst! Es begann als Rick 15 war: Mehr lesen →

Fokus: «mini Gschicht»

portrait_buddy

Die Beziehung zwis­chen Gott und den Men­schen ist etwas vom Ein­ma­lig­sten, das es gibt. Gott schreibt seit jeher mit seinen Kindern Geschichte, greift in ihr Leben ein, verän­dert, heilt, befreit und befähigt.  Ich bin Ihm so dankbar dafür!  Mehr lesen →

Klartext im TA: Ohne Sex in die Ehe!

1-1

Friends!

hier ein Beitrag zum Thema “Keuschheit”: lies den ganzen Artikel im TA-online vom 22.4.2012:

Mit der Enthalt­samkeit ver­hält es sich ähn­lich. Sie ist ein Schutz für Kör­per und Seele. Man gibt mit der Sex­u­al­ität so viel von sich preis, dass es wehtut, wenn man sie an jeman­den ver­schwen­det, mit dem man keine Zukunft hat. Mehr lesen →

Fokus: Gottes Erbarmen empfangen!

Es gibt einen Vers im Römer­brief, der mich in den let­zten Wochen fes­selt. Fast Tag und Nacht  denke ich darüber nach und staune über Gott:Denn Gott hat ein­mal zu Mose gesagt: “Ich erweise meine Güte, wem ich will. Und  über wen ich mich erbar­men will, über den werde ich mich erbar­men. Entschei­dend ist also nicht, wie sehr sich jemand anstrengt und müht, son­dern dass Gott sich über ihn erbarmt.“ Römer 9,15.16.  Mehr lesen →

Fokus: Der Stadt Gutes tun — hilf mit!

IMG_2147

Liebe city church

Diesen Som­mer in der Woche vom 25. bis 30. Juni findet in Zürich Love in Action statt.

 Was ist Love in Action? Mehr lesen →

Extreme Grössenverhältnisse: Das Wunder der ganzen Schöpfung

2011-05-01_016

Gott hat alles erschaf­fen, vom Mikrokos­mos, über den vom Men­schen wahrnehm­baren Bere­ich bis zum ganzen Universum!

Mehr lesen →