TAG Gebet

opensky in Bassersdorf (ZH)

Seit dem 5. März gibt’s in Bassers­dorf (ZH) einen open­sky!!!  Lies den ermuti­gen­den Bericht vom Thomas Maeder:

“Kann Gebet wirk­lich ein Dorf, eine Stadt, eine ganze Region verän­dern? Ja, aber nur, wenn du Glauben hast. Und weil einige Chris­ten in der Region Glauben wie ein Mini-Senfkorn haben, haben wir am 5.März mit dem open­sky Bassers­dorf begonnen! In Esra 1 steht, dass Gottes Geist einige Leute erweckt hatte, zusam­men nach Jerusalem hin­aufzuziehen. Nicht alle, ein­fach diejeni­gen, die “erweckt” waren. Und von Richter 7 wis­sen wir, dass Gott von 30’000 Kriegern let­z­tendlich 300 mit Gideon in den Kampf ziehen liess. Und der Feind wurde mit diesem einen Prozent besiegt!
Mehr lesen →

John Mulinde — Weisst du, was mit deinem Gebeten passiert?

sword-of-the-holy-spirit

My Friend!

Hast du dich auch schon mal gefragt, was mit deinen Gebeten passiert? Lies dieses krasse Zeug­nis. Es gibt die Sicht von John Mulinde und einem Ex-Satanist wieder und muss sich nicht in jedem Punkt mit der Sicht der city church decken. Mehr lesen →

opensky in Lyss (BE)

140px-Lyss-coat_of_arms.svg

Lyss (BE) hat einen open­sky!  Jeden Mon­tagabend, von 1900 bis 1930 Uhr tre­f­fen sich Chris­ten zum Gebet für die Region. Ort­sangabe unter: www.schweiz-opensky.ch. Lyss liegt am Rande eines bre­iten Tales, das sich in Südwest-Nordost-Richtung vom Murtensee über das Grosse Moos und die Alte Aare bis in die Nähe von Grenchen hinzieht. Den Westen dieses Tales schliessen der Neuen­burg­ersee und der Biel­ersee ab. Weiter west­lich erhebt sich das Jura­mas­siv mit dem 1’607 m hohen Chas­seral, der von Lyss aus zu sehen ist.

Lyss ist neben Zürich, Davos und Düben­dorf der vierte Stan­dort von open­sky. Wir wün­schen Lyss Gottes Segen und einen offe­nen Himmel!

Möcht­est du einen open­sky in deiner Region starten? Infos auf  www.schweiz-opensky.ch