TAG Wunder

Podcast: Andreas Berglesow “Ich war für fünf Stunden tot”

Ich war fünf Stunden tot

Wir erlebten einen starken Abend mit dem Lebens­bericht von Andrew Bergle­sow. Die home­base war super­voll. Men­schen haben ihr Leben Jesus Chris­tus gegeben, die Stim­mung war geprägt von der Gegen­wart Gottes. Für alle, die es ver­passt haben, oder nochmals den Bericht hören möchten: 

Musikvideo: Adobe Flash Player (Ver­sion 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzus­pie­len. Die aktuell­ste Ver­sion steht hier zum herun­ter­laden bereit. Außer­dem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kein Märchen: obdachloser Teenager erhält Studienplatz an Harvard — Blick

dawngross

Hier eine Ham­mer Geschichte, die Hoff­nung, Kraft und Glaube an die eigene Diszi­plin ver­bre­itet. Gefun­den im Blick 11.06.12

Ein Stipendium für ein Studium an der Elite-Universität Har­vard – ein unerr­e­ichter Traum für viele ange­hende Akademiker. Doch Dawn Log­gins (18) aus Cleve­land Coun­try in North Car­olina hat es geschafft! Ihr Weg dor­thin ver­lief steinig: Dro­gen, Armut, ständi­ger Ortswech­sel, kein Wasser und Strom. Mehr lesen →

Berner Zeitung gibt Gott die Ehre! Schwerstbehinderter am Ironman in Hawaii

DickAndRickHoyt

Friends!

Alle, die sich mehr “Good News” in den Zeitun­gen wün­schen, hier kommst du voll auf deine Kosten. Diesen Artikel musst du lesen. Berner Zeitung vom 27.4.2012

Der Schw­er­st­be­hin­derte Rick Hoyt nimmt in seinem Roll­stuhl am Iron­man in Hawaii teil. Doch dies hat eine Vorgeschichte. Damit es soweit kommt braucht es viel Diszi­plin, Train­ing und vor allem sein Vater der ihn stösst! Es begann als Rick 15 war: Mehr lesen →

Extreme Grössenverhältnisse: Das Wunder der ganzen Schöpfung

2011-05-01_016

Gott hat alles erschaf­fen, vom Mikrokos­mos, über den vom Men­schen wahrnehm­baren Bere­ich bis zum ganzen Universum!

Mehr lesen →